Über Sinol  |   Produkte  |   Kontakt  |   News  |   Finanzierung  |   Impressum  |   Start

Sinol.de - Praxiszubehör

OzonyMed


 

Ozon hat eine sehr gute antibakterielle Wirkung, Bakterien, Viren und Pilze werden in wenigen Sekunden zuverlässig eliminiert.
Der medizinische Erfolg ist bereits nach wenigen Behandlungen mit Ozon spürbar.


Denn:
Ozon-Sauerstoff wirkt, teilweise auf den Krankheitsherd angesetzt, absolut keimtötend.

Das Grundprinzip ist die partielle Erzeugung von reinem Ozon (O³) am Ort der Behandlung, in der Wunde oder Erkrankung allgemein.
Über Sonden wird der Wirkstoff Ozon sofort und ohne Umwege zur entzündeten Stelle bzw. zur Wunde geleitet.
Auf Antibiotika kann in der Regel verzichtet werden.

Die Indikationen:

- Sterilisation von Wurzelkanälen, Kavitäten
- Behandlung von Aphthen, Herpes, Mykosen
- Paradontologie
- Pulpitis
- Wundbehandlung
- Kariesbehandlung
- Stillen von Sickerblutungen (z.B. Pulpitis)
- Intraorale Keimreduzierung (Chirurgie)
- Behandlung von Stomatitis
- Prothesendruckstellen (traumatisch)
- Vermeidung von Infektionen, Kontamination
- Wurzelspitzen-Resektion
- Neuralgiebehandlung


Die Sonden:



 

Die einzelnen Sonden werden einfach auf den Sondenhalter, der mit einem Kabel mit dem OzonyMed verbunden ist, aufgesteckt.

Ballsonde(No.4)
- Karies-Behandlung
- Extraktion
- Wundbehandlung
- Stillung von Sickerblutungen

Flachsonde(No.3)
- Zahnfleisch-Behandlung
- Apthen-Behandlung
- Herpes-Behandlung
- Mykosen-Behandlung
- Wundbehandlung

Kegelsonde(No.5)
- Wurzelkanal-Behandlung
- Wurzelresektion
- Karies
- Zahnzwischenräume

PA-Spitzsonde (30°[No.2] und 90°[No.1])
- PA-Taschen-Behandlung
- Wurzel-Behandlung
- Pulpa-Behandlung
- Stillung von Sickerblutungen


Wichtig zu wissen:
Das Ozonymed können Sie nach gründlicher Beratung und Schulung, kostenlos in Ihrer Praxis testen.
Gerne kommen wir zu Ihnen! Mehr Infos unter Kontakt !! !


 



Praxiszubehör

Behandlungseinheiten

Intraoral-Kamera-Systeme

Dentalartikel